Hausaufgabenbetreuung

Montags bis donnerstags von 13:30 bis 16:00 Uhr, gleitende HA- Zeit. Die Kinder dürfen selbst entscheiden, ob sie um 13:30 Uhr mit den HA beginnen wollen oder später. Ab 14:00 Uhr beginnen alle Kinder.

Wir machen zwischendurch kleinere Pausen und bieten Obst und Getränke an.

 

Ziel der Hausaufgaben:

  • den gelernten Stoff aus der Schule zu vertiefen
  • selbständiges Arbeiten soll erlernt werden
  • Verantwortung für die eigenen Aufgaben übernehmen
  • Interesse wecken und vertiefen
  • Anwenden in der Praxis

Hausaufgaben müssen nicht perfekt und fehlerfrei sein! Sie werden nicht benotet! Die Lehrer  erkennen, ob der Unterrichtsstoff aus der Schule verstanden wurde.

 

Aufgaben der Erzieherin bei der Hausaufgabenbetreuung:

  • Die Erzieherin stellt einen angemessenen Zeitrahmen zur Verfügung.
  • Sie unterstützt die Kinder beim selbständigen Arbeiten.
  • Sie sorgt für eine angenehme, räumliche Atmosphäre.
  • Sie stellt einen angemessenen Arbeitsplatz für jedes Kind bereit.
  • Sie ist Ansprechpartner der Kinder, gibt Hilfe und Unterstützung bei Unklarheiten und Problemen.
  • Sie motiviert die Kinder.